Am 13. Juni begann die Probenphase für die Abschlussperformance der Schüler*innen der Mittelschule Haiburger Straße. Anfangs wurde in der Schule geprobt, seit 20. Juni kann im Theatersaal des LILARUM geprobt werden. Wir laden Sie nun herzlich ein zur

Abschlussperformance am Montag, 27. Juni, um 18 Uhr im Festsaal des Bezirksamts Landstraße (Karl-Borromäus-Platz 3, 1030 Wien) statt.

Mitwirkende Schüler*innen:
AHIR Jagdisch, WOLTRONDominik, BAGMACI Yusuf, DE LOS SANTOS Elian, KARNER Patrick , KCHOC Omar, RESETAR Andras, RODRIGUEZ Richard, ZEJMA Adrian, YILDIZ Emir, AL BADRI Alhaitham, ACILOVA Alia, BOSKOVIC Anastasija, MARTINCU Jessica, PAUNOVIC Melani, AKGÜN Samet, ALI Mohammad, ALSAFADI Sulaiman, DJUROVIC Dragan, GICIC Stefan, GÜRBÜZ Baran, HAINDL Lukas, KAUNOV Alchasaib, KIZILATES Mustafa, SARIC Elijas, TURCIN Elias-Vasile, ÜNAL Ishak, WOLFGAR-SLAVOV Patrick-Sky, YILMAZ Galip, STANIKZAI Madina, ALHAMSHARI Fatima.

Pädagog*innen: MOLNAR Marina, HALBARTSCHLAGER-PANT Katharina, SCHÖFFL Dominik, JANOSCHEK Liliana (Direktorin)

Künstlerische Leitung: KOLLER Karin (Regie, Dramaturgie), BINDER-NEURURER Elisabeth (Puppen, Bühne)

Figurentheater LILARUM: KOSSATZ Paul, MORITZ Andreas (Projektleitung)

Im Anschluss an die Aufführung der Hainburger Straße zeigen Schüler*innen des Vörösmarty Gymnasiums Budapest eine gekürzte und ins Englische übersetzte Fassung ihres #DemPupp Beitrags. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.